• Newsticker:  
  • Am Donnerstag, 17.10. wurde ein blaues Fahrrad, das im Fahrradständer neben dem Lehrerparkplatz abgestellt war, beschädigt, der Verursacher hat sich...

    Read more

    (Frau Pantke) - Liebe Schülerinnen und Schüler der 6. bis 9. Klasse. Auch in diesem Jahr gibt es wieder den Förderunterricht für die Fächer E, F, L,...

    Read more

    (Herr Fietzek) – Der Preisträger des Weilheimer Literaturpreises 2020, Saša Stanišić hat am Montag dieser Woche den Deutschen Buchprei­ses 2019, für...

    Read more

    Liebe Eltern, 

    mit den Informationen diese Woche wird auch der Sprechstundenplan veröffentlicht. 

    Der Ablauf der Anmeldung über die Website ist wie...

    Read more

    Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern, 

    die neue Schulgalerie ist eröffnet. Viel ist noch nicht drin, aber wie in den letzten Schuljahren...

    Read more

    Liebe Schüler, 

    wie ihr vielleicht schon festgestellt habt, wurden die Schließfächer im Bereich CU nach den Renovierungsarbeiten nicht an ihre...

    Read more

<thead></thead>

InhaltZeitrahmen

           5.

Jahrgangsstufe

  • Im Rahmen des Biologie   (NUT)-Unterrichts: Sucht,   Rauchen, Stärkung der Persönlichkeit
  • Gesundheitsprävention: Zahnpflege (Herr Dr. Jetter)
InhaltZeitrahmen

        5.

Jahrgangsstufe

  • Im Rahmen des Biologie (NUT)-Unterrichts: Sucht, Rauchen, Stärkung der Persönlichkeit; NEIN sagen                                                                                                                               
  • Gesundheitsprävention:Zahnpflege (Herr Dr. Jetter)

ca. 3 Unterrichtsstunden

ca. 90 Minuten

         6.

Jahrgangsstufe

  • Gesundheitsprävention: Rund um die Zähne                                                                         (Herr Dr. Jetter)                                                                                                                                           
  • In der Sommersportwoche: gruppen- und persönlichkeitsfördernde Spiele                                                                          
  • Medientutoren der sechsten Jahrgangsstufe leiten gleichaltrige Schüler zu einem sinnvollen und verantwortungsbewussten Gebrauch von modernen Medien an.

ca. 90 Minuten 


ca. 2-3 Unterrichts-   stunden




Konzeption zur Prävention

In folgender Tabelle sind die am Gymnasium durchgeführten Präventionsarbeiten nach Jahrgangsstufen aufgelistet.

InhaltZeitrahmen

          5.

Jahrgangsstufe

  • Im Rahmen des Biologie (NUT)- Unterrichts: Sucht, Rauchen, Stärkung der Persönlichkeit; NEIN sagen
ca. 3 Unterrichtsstunden
  • Gesundheitsprävention: Zahnpflege (Herr Dr. Jetter)     
ca. 90 Minuten
  • Kommunikations- und Kooperationstraining (Herr Walch)

 

 

 

          6.

Jahrgangsstufe

  • Gesundheitsprävention: Rund um die Zähne (Herr Dr. Jetter)
ca. 90 Minuten
  • Im Skilager: gruppen- und persönlichkeitsfördernde Spiele
ca. 2-3 Unterrichtsstunden
  • Medientutoren der sechsten Jahrgangsstufe leiten gleichaltrige Schüler zu einem sinnvollen und verantwortungsbewussten Gebrauch von modernen Medien an

 

         7.

Jahrgangsstufe

  • Projekt "Sauba bleim"-Sucht- und Drogenprävention
jeweils 1 Schultage
  • Vorträge zur Sexualerziehung (Dr. Jablonka und Dr. Rutke)
1 Unterrichtsstunde

         8.

Jahrgangsstufe

  • Projekt "Zammgrauft!"-Gewaltprävention
jeweils 1 Schultag
  • Vortrag "Cybermobbing" (Jugendkontaktbeamter der Polizei)
ca. 90 Minuten
  • Im Rahmen der Projektwoche: Erste-Hilfe-Maßnahmen
jeweils 1 Schultag

 

          9.

Jahrgangsstufe

  • Comedy-Kabarett zur Drogenprävention mit Eisi Gulp und Nachbesprechung
ca. 90 Minuten jeweils 45 Minuten
  • Im Rahmen des Biologieunterrichts: Suchtgefahren und Gesundheit
ca. 6 Unterrichtsstunden

 

         10.

Jahrgangsstufe

  • Im Rahmen des Biologieunterrichts: Ernährung-ausgewogene Ernährung, in Religion: ethische Intensivierung
ca. 3-4 Unterrichtsstunden
  • Sexualerziehung: Vortrag zu HIV/Geschlechtskrankheiten (Herr Dr. Zippel)
ca. 90 Minuten

Weitere Informationen:

  • Vorträge zu Essstörungen und gesundem Essen für Eltern und Schüler aller Schulen im Landkreis

 

Für Fragen und Anregungen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Beauftragte für Prävention:

Frau Pflieger (Schwerpunkt Essstörungen):

 h.pflieger@gymnasium-weilheim.de

 Sprechstunde: siehe Sprechstundenplan

Frau Ponschab (Schwerpunkt Sucht- und Drogenprävention):

u.ponschab@gymnasium-weilheim.de

Sprechstunde: siehe Sprechstundenplan