• Newsticker:  
  • Am Donnerstag, 17.10. wurde ein blaues Fahrrad, das im Fahrradständer neben dem Lehrerparkplatz abgestellt war, beschädigt, der Verursacher hat sich...

    Read more

    (Frau Pantke) - Liebe Schülerinnen und Schüler der 6. bis 9. Klasse. Auch in diesem Jahr gibt es wieder den Förderunterricht für die Fächer E, F, L,...

    Read more

    (Herr Fietzek) – Der Preisträger des Weilheimer Literaturpreises 2020, Saša Stanišić hat am Montag dieser Woche den Deutschen Buchprei­ses 2019, für...

    Read more

    Liebe Eltern, 

    mit den Informationen diese Woche wird auch der Sprechstundenplan veröffentlicht. 

    Der Ablauf der Anmeldung über die Website ist wie...

    Read more

    Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern, 

    die neue Schulgalerie ist eröffnet. Viel ist noch nicht drin, aber wie in den letzten Schuljahren...

    Read more

    Liebe Schüler, 

    wie ihr vielleicht schon festgestellt habt, wurden die Schließfächer im Bereich CU nach den Renovierungsarbeiten nicht an ihre...

    Read more

Literatur erleben

Mit dem Balladenabend Alexander Netschajews startete im Winter 2012 die Reihe „Literatur erleben“ am Gymnasium Weilheim. „Literatur erleben“ lebt in besonderer Weise vom Vortrag und der Inszenierung von Literatur. Anders als bei den Dichterlesungen werden in diesen Abendveranstaltungen Künstler, Schauspieler, Regisseure oder Musiker eingeladen, die sich in besonderer Weise auf die Interpretation und als Vermittler von Literatur verstehen. Hörbuch-Sprecher wie Rufus Beck, bekannt aus den Harry Potter-Hörbüchern, oder Youtube-Stars wie Michael Sommer mit seiner bei Schülern so geschätzten „Weltliteratur to go“ ziehen insbesondere junges Publikum in die Aula des Gymnasiums und bereiten dem Publikum unvergessliche Abende.